Button-Aktion




+++ Keine Präsenz der Pseudoverlage auf Buchmessen! +++

Button als Anstecker

Um die Aktion und damit die Aufklärung zu unterstützen,
würden wir uns freuen, wenn ihr ein Selfie von euch
mit diesem Button auf sozialen Netzwerken postet
und/oder euer Foto uns zuschickt, sodass es auf
die Collagen kommen kann
(diese werden im Netz sowie hier auf der Seite zu sehen sein).
Ihr könnt den Anstecker natürlich auch auf Buchmessen,
anderen Buch-Events oder einfach unterwegs tragen
 

denn dieses Thema ist und bleibt präsent.

Bestellen könnt ihr den Button per E-Mail

Flagge zeigen, Meinung geigen! Viele waren dabei.

Wir danken allen Beteiligten (sowohl vor als auch hinter den Kulissen) für die tolle Unterstützung der Aktion auf der Leipziger Buchmesse 2015.
Hunderte Buttons sind verteilt, machen aufmerksam und klären auf. Wir konnten viele Neuautoren erreichen und informieren sowie anwesende Pseudoverlage outen. 





Ein entsprechender Artikel zu dieser Aktion ist in der Ausgabe 4/2014 des Mitgliedermagazins "Qwertz" vom
Bundesverband junger Autoren und Autorinnen e.V.
im Dezember 2014 erschienen, wofür wir uns bedanken.












Aufklärung ist wichtig macht mit!


















Verleihung auf der nächsten Buchmesse ;-)